Unsere Kräuterapotheke

Foto Kräuterapotheke

Die Natur ist die beste Apotheke

Zusätzlich zur Akupunktur verschreibe ich je nach Krankheitsbild auch gerne eine Kräutermischung. Bei der Zusammenstellung der Rezeptur orientiere ich mich an den Verschreibungskriterien der traditionellen chinesischen Medizin, verwende aber fast ausschließlich westliche Kräuter. In den letzten Jahrzehnten wurden immer mehr westliche Kräuter nach TCM Vorbild katalogisiert. Das bedeutet, dass ihre thermischen und geschmacklichen Qualitäten beschrieben sowie ihre Wirkungsbereiche Organen bzw. Meridianen zugeordnet wurden. All das ist bei der Erstellung einer Kräutermischung zu berücksichtigen, damit die Kräuter auch untereinander „harmonieren“. Das ist durchaus mit dem Komponieren eines Musikstücks vergleichbar: die Töne müssen in ihrem Zusammenspiel einen harmonischen Klang ergeben, damit wir uns beim Zuhören wohlfühlen. Natürlich hat jedes Kraut für sich allein schon eine Wirkung, so wie jeder Ton für sich alleine schon klingt. Aber ein Akkord ist nicht die Summe seiner Töne und eine Rezeptur ist nicht die Summe ihrer Kräuter. Denn die Kräuter „reagieren“ auch untereinander, was die ganz spezielle Heilwirkung der Rezeptur ausmacht.

So gesehen ist das „Komponieren“ einer Kräuterrezeptur ein kreativer Prozess, aus dem ein auf den Patienten individuell abgestimmtes Heilmittel entsteht.

Unsere Ordination beherbergt ein Sortiment von rund 150 Kräutern, wodurch wir Ihnen Ihre persönliche Teemischung sofort zusammenstellen und Sie diese auch gleich mit nach Hause nehmen können.